Luv

Luv

DEN HORIZONT ERWEITERN – SCHULUNGEN FÜR MENSCH UND PFERD

Mit Luv bieten wir Ihnen eine Möglichkeit, sich in den Bereichen tiergestützte Pädagogik und Therapie weiterzubilden und Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Mensch und Tier auszubauen.

Unser Angebot richtet sich aber nicht nur an Menschen, denn auch Pferde brauchen regelmäßig neue Impulse zur Weiterentwicklung. Das betrifft zum Beispiel traumatisierte Pferde, die wieder Vertrauen zum Menschen aufbauen müssen, Pferde die Schmerzen durch fehlerhafte Bewegungsabläufe haben oder aber Jungpferde, die auf ein Leben als gesundes Reitpferd vorbereitet werden sollen.

Bildung beginnt mit Neugierde.

Prof. Peter Bieri

 

AKTUELLE SEMINARE

PHYSIOTHERAPIE ALS KOMMUNIKATION 
ZWISCHEN PFERD UND REITER

„Schritt für Schritt zur Perfektion“

In diesem vom Reitweisen unabhängigen Intensivseminar entspreche ich dem Wunsch des Reiters nach dynamischer Bewegungsqualität auf dem Pferderücken. In einem individuellen Einzelsetting, bestehend aus Pferd und Reiter, entwickeln wir mit fachlicher Kompetenz eine Bewegungspräzision, die sich facettenreichen Ursprungs, herausragend in Ihren Alltag integrieren lässt.

Sie erleben:

  • eine individuelle und funktionelle Bewegungsanalyse unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Anamnese
  • eine Veränderung Ihres Körper- und Bewegungsgefühls
  • die Verbesserung Ihres muskulären Gleichgewichtes
  • die Flexibilität in der Position Sitz
  • Ihre faszinierende Koordination in allen verfügbaren Gangarten und dreidimensionale Bewegungsökonomie unter feinster Einwirkung in der Bewegungslektion mit Ihrem Pferd

Ein Intensivseminar mit Antke Pahl
Physiotherapeutin, Hippotherapeutin, pferdegestützter Coach

 

Datum: Frühling 2020
Dauer: 1,5 Std. je Reiter inkl. eigenem Pferd
Ort: RTC in Timmel
Preis: 199 € je Reiter

Anmeldung unter: info@therapiewerk-schrittfuerschritt.de oder per WhatsApp unter: 0160-96239200

 

Weiterbildungen für Menschen

Unser Angebot an Weiterbildungen für Personen aus verschiedenen Berufsgruppen aber auch im privaten Bereich wird stetig ausgebaut. Aktuell bieten wir Weiterbildungen in den Bereichen tiergestützte Pädagogik und tiergestützte Therapie an. Weitere Angebote folgen.

Workshops in der Pädagogik

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Workshops im Bereich der Pädagogik an. Ob von Mensch zu Mensch oder tiergestützt – in verschiedenen Seminaren erhalten Sie fundiertes Fachwissen zu dem Bereich, in dem Sie sich weiterbilden möchten.

Ein genaues Angebot mit verschiedenen Seminaren folgt.

Workshops in der Therapie

Durch unsere Erfahrung in verschiedenen therapeutischen Bereichen können wir Ihnen in verschiedenen Seminaren das nötige Fachwissen mit auf den Weg geben, damit Sie sich beruflich weiterentwickeln können.

Ein genaues Angebot mit verschiedenen Seminaren folgt.

Digitales Klassenzimmer

Weiterbildung in den eigenen vier Wänden – oder dem eigenen Reiterhof! Durch die Möglichkeit, unsere Workshops auch digital durchzuführen, heißt per Videokonferenz, können wir Sie auch in unserem digitalen Klassenzimmer begrüßen.

Wenn der Weg zu uns weiter ist, Sie Ihr Haus nicht verlassen können, oder auch Ihr Pferd aktuell nicht transportieren können, ist eine Teilnahme an unseren Seminaren trotzdem möglich. Per Webcam oder auch einfach per Smartphone können Sie sich in unser digitales Klassenzimmer einwählen und erhalten alle Informationen genau so, als würden wir gemeinsam im Seminarraum sitzen.

Weiterbildungen für Pferde

Mit unseren verschiedenen Weiterbildungsprogrammen für Pferde möchten wir den Tieren eine Möglichkeit geben, sich weiterzuentwickeln, Traumata zu lösen aber z. B. auch Kommunikationsbarrieren zwischen Pferd und Halter zu überwinden.

Kommunikationscoaching

Das die Kommunikation zwischen Halter und Pferd nicht immer gut funktioniert, zeigen meist Verhaltensauffälligkeiten beim Pferd, die vom Halter als Fehlverhalten interpretiert werden. Die Körpersprache des Halters wie z. B. Mimik und Gestik spielen dabei aber eine sehr wichtige Rolle, denn diese können dem Pferd unbewusst falsche Signale senden.

Das Kommunikationscoaching ist ein individuelles Training, das wir auf jedes Pferd genau anpassen und eine wundervolle Weiterentwicklungsmöglichkeit – auch für den Halter, der das Verhalten seines Pferdes noch besser verstehen lernt.

Ziel: Pathologische Denkmuster – vom Pferd sowie vom Halter – sollen abgelegt und für eine gute Kommunikation zwischen Pferd und Halter gesorgt werden.

Jungpferdecoaching

Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihr Folen auf ein Leben als Reitpferd vorzubereiten. Dabei bieten wir verschiedene Trainings „vom Boden aus“, wie zum Beispiel das Folen ABC oder auch das Gelände-Gelassenheitstraining, bei dem Ihr Folen lernt, sich an ungewohnte Objekte, wie z. B. flatternde Fahnen, ungewohnte Bodenbeschaffenheiten oder klappernde Fahrräder zu gewöhnen und ihnen den Schrecken zu nehmen.

Individuelles Angebot

Jedes Pferd hat einen eigenen Charakter und auch individuelle Blockaden, die es zu lösen gilt. Um Ihr Pferd dabei zu unterstützen, sich individuell im Leben weiterzuentwickeln, bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Angebote.

Nach einem ersten Gespräch mit Ihnen und einer Befundaufnahme am Pferd wissen wir genau, wie wir auch Ihrem Pferd den Weg in ein gelassenes und ausgeglichenes Leben ebnen können. Sprechen Sie uns gerne an, wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.